DEUTSCHLAND WIRD EIN GROßER PARNER IN DER ZUKUNFT – FREIHANDELSABKOMMEN ZWISCHEN MERCOSUR UND DER EU

Foto 1 MIC

Das Ministerium von Industrie und Wirtschaft, Gustavo Leite, in Begleitung vom Botschafter Fernando Ojeda Cáceres, befanden sich in der Stadt Nürnberg für die Vorstellung „Paraguay als Wettbewerbsplattform“ in Anwesenheit von Geschäftsleuten der Handelskammer in Nürnberg. Hier attestierte der renommierte internationale Beratungsunternehmen „Roland Berger Strategy Consultants“ das günstige Wirtschaftsklima vorherrschend in Paraguay und betonte, dass unser Land „mehr als positive“ Erwartungen für die Realisierung von Investitionen habe.

Foto 2 MIC

Außer der genannten Vorstellung, wurde ein Arbeitstreffen mit den Geschäftsführern des Unternehmens Bosch Power Tolls in Stuttgart durchgeführt und anschließend wurde die Produktionsstätte besichtigt. Es ist erwähnenswert, dass der Name „Bosch“ weltweit als einer der fortschrittlichsten Technologien bekannt ist und genießt eine Vorreiterrolle seit mehr als 125 Jahren.