LEGALISATION VON ZEUGNISSEN


LEGALISATION VON AUSBILDUNGSZEUGNISSEN, DIPLOMEN UND ANDEREN URKUNDEN DER SCHULEN ODER HOCHSCHULEN

 

 

 

Für die Legalisation von Ausbildungszeugnissen, Diplomen und anderen Urkunden der Schulen oder Hochschulen beachten Sie bitte folgende Informationen.

 

Alle in deutscher Sprache ausgestellten Dokumente müssen von einem im Obersten Gerichtshof der Republik Paraguay zugelassenen Übersetzer übersetzt werden.

  • Staatlich geprüfte Übersetzer mit Wohnsitz in Deutschland finden Sie hier
  • Staatlich geprüfte Übersetzer mit Wohnsitz in Paraguay finden Sie hier

 

 

Konsularabteilung: consulado@embapar.de

Sprechzeiten:
Montag bis Freitag von 09:00 bis 13:00 Uhr:

Konsularabteilung: consulado@embapar.de

Telefon: +49 (30) 31 99 86-25
Fax: +49 (30) 31 99 86-17