Reisegenehmigung für Minderjährige

 

  

Für die Ein- bzw. Ausreise in Paraguay, bei mehr als 90 Tagen, benötigen Minderjährige mit deutschem Reisepass eine Reisegenehmigung, die von den Eltern erteilt wird. Diese ist in einem vom Notar und dem zuständigen Landgericht beglaubigten Dokument vorzulegen, welches die folgenden Bestandteile beinhalten muss:

 

  1. Reisegenehmigung in deutsch und spanisch
  2. Kopie der Geburtsurkunde des Minderjährigen
  3. Kopien der Ausweise der Eltern (bei Waisenkindern die Kopie des Ausweises des Betreuers/der Betreuerin)

 

Eine Vorlage für die Reisegenehmigung finden Sie hier Download als PDF

 

Hinweis:

 

Bitte beachten Sie, dass aus Sicherheitsgründen Informationen über konsularische Angelegenheiten ausschließlich an die betreffende Person weitergegeben werden und nicht an Dritte.