Besuch in Nordhausen, Light Train Enterprise (LTE)

Am 15. August besichtigte Herr Botschafter Fernando Ojeda die Betriebswerkstatt des Unternehmens LTE in Nordhausen.

Das Unternehmen fertigt Hybrid-Leichtbahnen als Straßen- oder Eisenbahn, die mit Strom, Diesel oder Pflanzenöl betrieben werden.

Herr Botschafter Ojeda traf Frau Schuhardt, Geschäftsführerin, und Herrn Schwarz, Betriebsleiter des Unternehmens. Sowohl Frau Schuhardt als auch Herr Schwarz äußerten ihr Interesse an einen Technologietransfer nach Paraguay für die Strecke Asunción-Ypacaraí. Nach dem Treffen fuhren sie mit der Hybrid-Stadtbahn mit der Linie 10 von Nordhausen-Mitte bis Ilfeld, wo sie die Benutzung beider Energiequellen für den Zug feststellen konnten.

 

http://m.thueringer-allgemeine.de/web/mobil/suche/detail/-/specific/Paraguayischer-Botschafter-zu-Gast-bei-den-Nordhaeuser-Verkehrsbetrieben-273088181

 

Pic 15.08 -1

 

Pic 15.08 - 3