Protokoll für die Einreise in das Land über den Flughafen

AKTUALISIERUNG DER GESUNDHEITSANFORDERUNGEN BEI DER EINREISE IN PARAGUAY UND EINHALTUNG DER QUARANTÄNE

Gesundheitliche Anforderungen

  • Ausfüllen der Gesundheitserklärung des Reisenden innerhalb von 24 Stunden vor der Einreise, die auf der folgenden Seite http://www.vigisalud.gov.py/dvcf zu finden ist.
  • Alle Personen, die in das Land einreisen, müssen einen Test (RNA-Nachweisverfahren. RT-PCR/RT- PCR / LAMP/ NAAT) mit negativem Ergebnis vorlegen, der nicht mehr als 72 Stunden vor der Einreise durchgeführt wurde. Es werden keine Antigen- oder Antikörpertests akzeptiert.
  • Kinder unter 10 Jahren können einreisen, ohne den Test vorzulegen.
  • Alle ausländischen Staatsbürger, die nicht im Land wohnen, müssen eine internationale Krankenversicherung für COVID-19 vorlegen. Bürger mit Wohnsitz im Mercosur- und in den assoziierten Ländern sind von der Vorlage der internationalen Krankenversicherung für COVID-19 befreit.
  • Paraguayer und Ausländer, die im Land wohnen, benötigen keine internationale Krankenversicherung.
  • Personen, die 14 bis 90 Tage vor ihrer Einreise in das Land an der COVID-19-Krankheit erkrankt waren, müssen dies anhand von Laborergebnissen (RNA-Nachweisverfahren. RT-PCR/ RT-PCR / LAMP / NAAT) nachweisen und es ist kein weiterer negativer Test erforderlich.
  • An Grenzübergangsstellen, an denen kein Gesundheitspersonal zur Verfügung steht, hat das Migrationspersonal die in diesem Dokument beschriebenen Gesundheitsanforderungen anzuwenden.
  • Fluggesellschaften, Land- und Wassertransportunternehmen.
    Beim Check-in oder beim Einsteigen ist der QR-Code der Gesundheitserklärung des Passagiers und andere Gesundheitsanforderungen, wie sie in diesem Dokument dargelegt sind, zu prüfen Vergessen Sie nicht, innerhalb von 24 Stunden vor der Einreise in Paraguay die Gesundheitserklärung des Reisenden auszufüllen. Das Formular ist unter folgendem Link verfügbar: http://www.vigisalud.gov.py/dvcf

Isolierung oder Quarantäne

  • Personen, die in das Land einreisen und einen negativen Test (RNA-Nachweisverfahren RT-PCR / RT- PCR / LAMP / NAAT) vorlegen, werden nicht unter Quarantäne gestellt und müssen die Vorschriften des Gesundheitsministeriums (Abstand halten, Verwendung von Gesichtsmasken und Händewaschen) einhalten.
  • Ausnahmsweise könnten Paraguayer und Ausländer mit Wohnsitz in Paraguay, die keine Tests durchgeführt haben (RNA-Nachweisverfahren. RT-PCR / RT- PCR / LAMP / NAAT) einreisen, aber sie müssen innerhalb der ersten 24 Stunden nach ihrer Ankunft einen Test durchführen, und sie werden bis zum Erhalt des Ergebnisses isoliert bleiben. Personen, deren Test positiv ist, müssen für 10 Tage zu Hause, im Hotel oder wo auch immer sie ihren Wohnsitz haben, in Isolation gebracht werden. Nur wenn Ihr Ergebnis negativ ist, brauchen Sie ihre Isolation nicht fortzusetzen.

Für Menschen, die nicht über die richtigen Bedingungen für eine optimale Isolation verfügen und dies lieber an anderen Orten als zu Hause tun möchten, stehen in allen Departements des Landes kostenlose Herbergen und Gesundheitshotels zur Verfügung.

Um Zugang zu den Herbergen zu erhalten, wenden Sie sich bitte per E-Mail an das “Centro de Coordinación Interinstitucional” (CCI)-CODENA: codenapy6@outlook.com
oder telefonisch an folgende Telefonnummern:
+595 21 212 099, +595 21 213 034 oder +595 21 202 131.

Die Liste der qualifizierten Gesundheitshotels finden Sie hier:
https://www.senatur.gov.py/materiales/archivos/0800_25_10_2020.pdf